Elektro Abele
 › Elektro und Gebäudetechnik


Elektroinstallationen

Gerne übernehmen wir die Planung und Ausführung ihrer Gebäude- und Außeninstallation. Ob Strom- oder Datenleitungen, elektrische Verteiler und Schaltschränke, Telefonanlagen. Sie bekommen alles aus einer Hand

Antennenbau

Sie haben rauschende Fernsehbilder und Hörfunkprogramme satt? Unsere hochwertigen Empfangskomponenten für den Digitalbereich sorgen für gestochen scharfe Bilder und kristallklaren Klang. Neben Sat/BK -Einzelanlagen bieten wir auch Lösungen für Multifeed- und Mehrteilnehmerempfang an. Eine Aktuelle Frequenzliste finden Sie bei Astra oder Eutelsat

Beleuchtungstechnik für Büroräume

... Licht ist der Schlüssel für Wohlbefinden. Wir bieten Ihnen von der preiswerten Arbeitsplatzbeleuchtung bis hin zur innovativen Bürobeleuchtung eine Große Auswahl an verschiedenen Herstellern

Sprechanlagen

Ob im Eigenheim oder im Mehrfamilienhaus oder Bürogebäude eine Sprechanlage mit Türöffner erspart nicht nur älteren Menschen anstrengende und überflüssige Gänge zum Gartentor oder der Haustür. Sie entscheiden, wen Sie ins Haus lassen, lästige Besucher brauchen Sie gar nicht bis zur Wohnungstür zu lassen. Ob Sie eine einfache Sprechanlage für Ihr Einfamilienhaus benötigen oder eine komplette Kommunikationsanlage für ein Bürohaus, mit Video, Telefonanlagenschnittstelle und Zugangskontrolle. Wir helfen Ihnen gerne weiter von der Planung bis zur Installation.

Bustechnik (EIB)

In steigendem Maße wird für die Haustechnik die Elektrizität nicht nur als Energieform, sondern auch zur Steuerung wichtig. Beleuchtung, Heizung, Klima, Waschmaschine u.a. können seit gut sieben Jahren mit einem einheitlichen System angesteuert werden: Mit dem EIB (European Installation Bus). Vorteile des EIB Einfache Leitungsführung statt Leitungswirrwarr Hausgeräte und gebäudetechnische Einrichtungen werden fast usnahmslos mit elektrischem Strom betrieben. Jede einzelne Steuerfunktion, ob für Heizung, Beleuchtung oder Jalousie, wird dabei als Einzelsystem mit hohem Aufwand an Steuer- und Versorgungsleitungen ausgeführt. Werden die Einzelsysteme auch noch miteinander verknüpft, ist die Elektroinstallation so aufwendig, dass sie kaum noch durchführbar ist. Die separate Verdrahtung von Sensoren (Messfühler) und Aktoren (Befehlsempfänger) mit den notwendigen Überwachungs-, Steuer- und Regelzentralen führt zu einem unüberschaubaren Leitungswirrwarr - die herkömmliche Installationstechnik stößt an ihre Grenzen. Hier liegt die Zielsetzung des Europäischen Installations-Bus (EIB).

Solartechnik / Photovoltaik

Sie interessieren sich für eine neue, faszinierende Art der Stromerzeugung, bei der jeder Sonnenstrahl in nutzbare Energie verwandelt werden kann? Genau das macht eine Photovoltaikanlage. Sie wandelt das Sonnenlicht direkt in elektrischen Strom um, absolut umweltfreundlich, geräusch- und abgasfrei. Für eine Photovoltaikanlage braucht man weniger als Sie vielleicht denken. Die wenigen Komponenten, wie Solarmodule und einen Wechselrichter, sind selbst nachträglich einfach in Ihrem Haus einzubauen. Ist ein Netzanschluss vorhanden, benötigen Sie für den Betrieb einer Photovoltaikanlage keine Batterien. Man speist den Solarstrom einfach ins Netz ein. Nur wenn kein öffentliches Netz vorhanden ist, benötigen Sie zusätzlich einen Batteriespeicher. Die Photovoltaik kann als das Paradepferd der Solarbranche bezeichnet werden. Die Photovoltaik, eindeutig die Eleganteste unter den neuen Energietechnologien.